heiler Kunstrasen

Hergestellt in einem der modernsten Werke Europas.

Vom Kunststoffgranulat bis zum aufgerollten Kunstrasen - alles in einem Werk.

Kunstrasen von Profis - für Profis

Die heiler Kunstrasenbeläge werden in einem der modernsten Werke Europas gefertigt. Erfahrene Spezialisten stellen im tschechischen Dvůr Králové nad Labem Kunstrasenbeläge für die ganze Welt her.

Hervorragende Bedingungen, hochwertige Ausgangsstoffe und modernste Technologie ermöglichen es dem Unternehmen Juta hochwertige Kunstrasenbeläge herzustellen die auch externen Qualitätstandards wie etwa der DIN EN 15330 oder der deutschen RAL-Güteüberwachung spielend gewachsen sind.

Die Herstellung von Kunstrasenbelägen basiert auf einer Vielzahl einzelner Arbeitsschritte.

Extrudieren
Beim Extrudieren wird der granulierte Kunststoff erwärmt und anschließend durch eine formgebende Öffnung gepresst. Anschließend wird das so entstandene Kunsstofffilament abgekühlt und aufgewickelt.

Zwirnen
Beim Zwirnen werden mehrere einzelne Filamente zusammengedreht. Dies ist notwendig damit im hergestellten Kunstrasen mehrere Fäden pro tuft (Stich) enthalten sind.

Tuften
Das Tuften bezeichnet das Nähen des Kunstrasenbelags. Eine Vielzahl nebeneinander liegender Nadeln stechen gleichzeitig in das Trägergewebe und Nähen das Garn so in den Erstrücken des Trägergewebes ein. Die eingenähten Fäden werden durch Greifer festgehalten und beim herausziehen der Nadeln werden die entstandenen Schlaufen durchgeschnitten. Dadurch entstehen die einzelnen Kunstrasenhalme.

Kaschieren
Beim Kaschieren wird der Rücken des Kunstrasens mit einer Latexbeschichtung versehen. Dies sorgt dafür, dass die einzelnen Kunstrasenfasern nicht aus dem Belag herausgezogen werden können.

Aufrollen
Für den Transport werden die 4 m breiten und circa 70 m langen Rollen auf einen Pappkern aufgerollt und zum Schutz mit einer Folie eingewickelt.

Hier wird der heiler Kunstrasen hergestellt

Wettkampfbedingungen vom Fließband

Starke Partner für den Profifussball

Unsere Partnerschaft mit dem tschechischen Kunstrasenhersteller Juta ermöglicht es uns Bundesligisten und Amateurvereinen in ganz Deutschland hervorragende Wettkampf- und Trainingsbedingungen zu garantieren.

Als Systemanbieter bieten wir auf alle bei Juta hergestellten heiler Kunstrasenbeläge eine 5-jährige Gewährleistung. Wir stehen als Ansprechpartner für alle von uns gebauten Anlagen permanent zur Verfügung und ermöglichen es unseren Kunden so, auf die neuesten Entwicklungen im Bereich Kunstrasen zuzugreifen.

Vorteile im Überblick

  • Moderne Produktion
  • Hochwertige Ausgangsstoffe
  • Einhaltung europäischer Normen (DIN EN 15330)
  • Einhaltung der RAL GZ 944 Gütebestimmungen
  • Güterüberwachung der RAL GGK
  • Vertrieb, Einbau und Gewährleistung durch heiler
  • Hohe Wirtschaftlichkeit bei hervorragender Qualität

Garn- & Kunstrasenproduktion

Präzisionsarbeit für erstklassige Ergebnisse

Unser Vorsprung

Systemanbieter im Sportplatzbau

Qualität

Der heiler Kunstrasen wird speziell für die Anforderungen des professionellen Fußballs entwickelt und hergestellt. Moderne Produktionsanlagen treffen auf hochwertige Ausgangsstoffe und ermöglichen so erstklassige Kunstrasenbeläge.

Europäische Normung

Alle von heiler vertriebenen Kunstrasenbeläge sind nach der internationalen "DIN EN 15330 Sportböden - Überwiegend für den Außenbereich hergestellte Kunststoffrasenflächen und Nadelfilze" geprüft. 

RAL - Güteüberwachung

Kunstrasenbeläge, Produktion und Einbau sind von der Gütegemeinschaft Kunststoffbeläge durch unabhängige Prüfinstitute laufend überwacht und zertifiziert.

Systemanbieter

Als Systemanbieter bauen wir schlüsselfertige Sportanlagen und führen dabei alle Gewerke mit eigenen Maschinen und eigenem Personal durch.

Garantie & Gewährleistung

Alle von uns erstellten Anlagen sind durch uns als Systemanbieter im Rahmen der gesetzlichen Garantie- und Gewährleistungspflicht abgedeckt.