Landschaftsgärtner und Facharbeiter Sportplatzbau (m/w/d)

heiler ist der innovative Systemanbieter im Sportplatzbau. Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir verlässlicher Partner vieler Profivereine sowie unzähliger Städte und Kommunen. Mit dem Bau einzelner Sportanlagen bis hin zu ganzen Trainingszentren konzentrieren wir uns heute ausschließlich auf den Fußballsport.

Zur Verstärkung auf unseren deutschlandweiten Baustellen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Landschaftsgärtner und Facharbeiter im Sportplatzbau (m/w/d).

Das erwartet Sie:

  • In Ihrer Funktion arbeiten Sie selbständig auf unseren mittleren bis größeren Baustellen, spezialisiert auf den Sportplatzbau
  • Sie sind Teil der vielfältigen Mitarbeit bei der Ausführung aller Arbeiten des Landschafts- und Sportplatzbau
  • Dazu gehören unter anderem Rohrverlegungs- und Drainagearbeiten sowie Erd- und Pflasterarbeiten
  • Außerdem sind Sie für das Setzen von Einfassungen, Stufen und Mauern und das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern verantwortlich
  • Sie stellen Kunst-, Hybrid-, und Naturrasenflächen her und betreuen die Fertigrasenverlegung

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner oder in einem ähnlichen handwerklichen Beruf abgeschlossen
  • Sie konnten bereits handwerkliche praktische Erfahrungen sammeln
  • Der Führerschein Klasse B (Klasse BE wünschenswert) und ein sicherer Umgang mit Maschinen sind notwendig
  • Sie freuen sich auf den deutschlandweiten Einsatz auf unseren Baustellen
  • Sie besitzen ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Idealerweise besitzen Sie fachliche Kenntnisse aus dem Bereich Sportplatzbau

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Alle Mitarbeiter erhalten eine Festanstellung, das ganze Jahr über
  • Wir bieten eine sehr gute Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung und ein familiäres Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins!

Zurück