25 + 15 Jahre geballter Einsatz für heiler

Nachdem wir in den vergangenen zwei Jahren auf größere Feiern verzichtet haben, konnten am wir im April 2022 endlich wieder in großer Runde auf zwei langjährige und treue Mitarbeiter anstoßen. Anlass waren ein 25-jähriges Jubiläum sowie der Renteneintritt einer Kollegin.

Unser Betriebsleiter und Prokurist Willi Maasjost ist mit dem 01. April genau 25 Jahre durchgängig bei heiler angestellt. Warum schreiben wir „durchgängig“? Einige Jahre zuvor war er bereits für rund ein Jahr als Gärtnermeister bei uns angestellt, hat sich jedoch anschließend entschlossen, noch ein Studium zu absolvieren. Über ein gemeinsames Sportplatzbauprojekt in einem Architekturbüro hat er später seinen Weg wieder zurück zu uns gefunden, worüber wir alle sehr froh sind.

In den 25 Jahren hat er maßgeblich zur Entwicklung der Firma beigetragen und viele unserer größten Projekte wie den Umbau des Olympiastadions Berlin oder den Bau des Bayern Campus, betreut. Wir bedanken uns für deinen täglichen Einsatz und freuen uns auf die weitere Zeit mit dir!

Bedanken möchten wir uns auch bei unserer Kollegin Petra, die Anfang 2007 - also auch schon vor mehr als 15 Jahren - begonnen hat, bei uns zu arbeiten. Jetzt hat sie ihr Rentneneintrittsalter erreicht. Noch müssen wir uns allerdings nicht ganz von ihr verabschieden, da Petra uns weiterhin in Teilzeit tatkräftig unterstützen wird. Dennoch sagen wir schon „Glückwunsch“ und wünschen dir viel Freude. Petra ist und bleibt unsere Ansprechpartnerin Nr. 1 in Sachen Sportplatzpflege- und renovation, deren Organisation sie bereits etliche verantwortet. Außerdem hat sie sich seit jeher durch ihre unermüdliche Unterstützung unserer Projektleitung im Bereich Profifußball und der Bauleitung ausgezeichnet.

Diese zwei Anlässe wieder im größeren Kreis feiern zu können, war der gesamten Belegschaft eine große Freude und wir freuen uns schon auf die nächsten Jubiläen.

Zurück

 

Weitere Nachrichten