Angehende Gärtner & Sportplatzbauer starten

Ausbildung Gärtner und Sportplatzbauer
Das Ausbildungs-Team 2022 im ganzer Stärke.

Zum 01. August haben acht Nachwuchskräfte im Garten- und Landschaftsbau bzw. Sportplatzbau Ihre Ausbildungsstelle bei heiler angetreten. Damit sind sie den ersten Schritt gegangen, um echte Spezialisten im Bau von Sportplätzen zu werden. Jetzt steht eine spannende, dreijährige Reise vor Ihnen.

Frisch an Bord durften die Auszubildenden Vanessa, Oskar, Jonathan, René, Sunny, Lucas, Lukas und Maxime zunächst alles kennenlernen inkl. Firmenrundgang, Vorstellungsrunde im Büro und viele Informationen rund um heiler. Die richtige Ausstattung durfte auch nicht fehlen. So gab es ein heiler-Outfit mit Shirt, Pullover, Arbeitshosen und Cappies. Und um Arbeitsunfälle vorzubeugen, gab es nicht nur eine Einführung ins Thema Arbeitsschutz, sondern auch die dazugehörige persönliche Schutzausrüstung. Die große Erkenntnis des ersten Tages gab es von Oskar: „Es heißt nicht Zollstock, sondern Gliedermaßstab!“

Ausbildung Gärtner bei heiler
Ausbildung Handwerk Maschinen
Ausbildungs-Baustelle

In die praktische Ausbildung ging es an den folgenden Tagen. Nachdem essenzielle Werkzeuge und Geräte erklärt wurden und der Werkzeug-Anhänger einmal aus- und wieder eingeräumt war, durfte Hand angelegt werden. In unserem Azubi-Camp haben die acht Azubis die Hecke gestutzt, Rasengemäht, Unkraut gejätet und mit dem Freischneider gearbeitet.

Ein erstes Highlight der Ausbildung stand zu Beginn der zweiten Woche an: Es ging endlich auf die Maschinen und anderen schwere Geräte, wie z.B. Rüttelplatten. Demnächst geht es weiter in der Berufsschule sowie auf die ersten Baustellen. Wir wünschen allen Auszubildenden alles Gute für Ihre Ausbildung und freuen uns über eure Entscheidung für heiler!

Zurück

 

Weitere Nachrichten