Refit für das Moddenbachstadion

Die Stadt Harsewinkel hat wieder ein sportliches Aushängeschild: das Moddenbachstadion erstrahlt im frischen Dauergrün mit perfekten weißen Linien. Innerhalb von nur vier Wochen hat heiler das 105 mal 71 Meter große Spielfeld saniert und neuen Kunstrasen verlegt. Und zwar einen der neuesten Generation mit gekräuselter Oberflächenstruktur und ungiftigem Granulat aus Neugummi. Die Faser ist äußerst widerstandsfähig, sodass das Granulat dableibt, wo es hingehört.

Mehr zum Projekt im Online-Artikel der Neuen Westfälischen: https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/harsewinkel/22215632_Das-Moddenbachstadion-in-Harsewinkel-bekommt-neuen-Kunstrasenbelag.html

Markus Neukötter, Bauleiter heiler, und sein Team haben einen Superjob gemacht. Davon überzeugen sich Martin Uekötter, Stadt Harsewinkel, Frank Nobbe, Landschaftsarchitekturbüro Wolf, sowie Platzwart Gerd Niewöhner. Bild: Burkhard Hoeltzenbein, NW

Zurück

 

Spenden statt Schenken

Traditionell verzichten wir auf kostspielige Kundenpräsente und lassen das eingesparte Geld wohltätigen Zwecken zukommen. In diesem Jahr kommen unsere Spenden der Heilsarmee Bielefeld und der Aktionsgruppe "Kinder in Not e.V." zugute.